Kurzlebenslauf Erwin Stolz

Erwin Stolz ist Universitätsassistent (Post Doc) am Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie der Medizinischen Universität Graz. Nach dem Studium der Soziologie an den Universitäten Graz, Minnesota und Salzburg (Promotion 2015) hat er sich 2019 an der Medizinischen Universität Graz für das Fach Sozialmedizin habilitiert. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Gerontologie, insbesondere bei den Themen Gesundheit und Krankheit im Alter, gesundheitliche Ungleichheit, Altenpflege sowie Entscheidungen am Lebensende. Erwin Stolz war Gastforscher am Munich Insitute for the Economics of Ageing (MEA) am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik in München sowie am Deutschen Zentrum für Altersfragen (DZA) in Berlin und hat Lehraufträge an der Medizinischen Universität Graz, der Universität Graz und der Universität Salzburg.